Wir geben die reduzierte MwSt. weiter. Einfach beim Kauf Gutschein-Code eingeben: mwst2020

Wir sind NiCOLA

Der Name Nicola steht seit über 30 Jahren
für eine erlesene und exklusive Getränkeauswahl.

Wir besuchen immer wieder neue Weingüter und auch Destillerien, um uns persönlich von der Qualität der Produkte zu überzeugen.
Die Hersteller kennen wir alle persönlich, teilweise schon über viele Jahre.

Neu im Shop : Wilhelm Walch – Weine aus dem Herzen Südtirols (“Garten Eden”)

Traditionsweingut

Das Weingut Wilhelm Walch (eines der Größten in Südtirol) liegt im historischen Weindorf Tramin in Südtirol, der nördlichsten Weinbauzone Italiens. Seit der Gründung in 1869, liegt es in den Händen der Gründerfamilie Walch, die die Entwicklung der Weinkultur Südtirols entscheidend mitgeprägt hat. Das Weingut legt ein klares Augenmerk auf die Typizität Südtirols und seine lokalen Rebsorten – klassische Weine in modernem und geradlinigem Stil, wobei das umfangreiche Weinsortiment von internationalen Rebsorten abgerundet wird. Die Weine zeugen von professionellem Fachwissen im Keller und strenger Arbeit in den steilen Lagen am Fuße der Dolomiten.

Der Garten “Eden”

Am südlichen Rand der Alpen, im Bereich der Dolomiten, liegt die Südtiroler Weinregion. Eingebettet in die weiche Hügellandschaft, profitieren die Weinberge von dem mächtigen Alpengebirge, welches sie umgibt. Das Zusammenspiel der frischen Luft der Berge mit dem mediterranen Klima und intensiver Sonneneinstrahlung führt dank kühler Nachttemperaturen und warmen Sommertagen zu optimalen Bedingungen für die Weinproduktion.

Die Weinberge werden nachhaltig nach den Richtlinien des umweltschonenden Weinbaus bearbeitet. Die kompromisslose Arbeit im Weinberg mit manueller Bearbeitung und schonender Handlese bringt reintönige Weine von feinster Sortenstilistik hervor.

Der Weinkeller

Ein Gang durch den Weinkeller zeigt in beeindruckender Weise die lange Geschichte des Weingutes. Der Keller hat seinen Ursprung in einem ehemaligen Jesuitenkloster in Tramin. Das Anwesen selbst wurde vor rund 400 Jahren erbaut und wurde bereits zur Zeit der Mönche für die Weinproduktion genutzt. Die große Tradition des Hauses offenbart sich in diesen unterirdisch liegenden Kellern, wo die Weine in den handbeschnitzten Eichenholzfässern reifen – Kunstwerke, welche die große Bedeutung des Weins in der Familiengeschichte erahnen lassen. Modernste Kellertechnik für höchste Ansprüche findet sich in dem erweiterten Teil des Kellers wieder, darunter auch ein 2015 fertiggestellter Gärkeller. Der Neubau ermöglicht eine höchst schonende Verarbeitung des Lesegutes und arbeitet mit dem Prinzip der Schwerkraft. Die modernen Stahltanks dienen besonders der Produktion der fruchtigen Weissweine, aber auch der Gärung der Rotweine.

Ab sofort können Sie bei uns Walch Weine bestellen. Weine aus dem Herzen Südtirols aus besten Lagen und nachhaltig produziert. Man sagt auch gerne „Weine aus dem Garten Eden“.

Unsere aktuelle Empfehlung :  FAUDE-FEINE-BRÄNDE

 “Schnaps ist tot, Lang lebe der Schnaps”

Augen zu, Nase auf – Der Duft nimmt dich mit

Tagesfrische Verarbeitung der Früchte, höchste Reinheit und handwerkliche Qualität

Faude ist genau am richtigen Ort ansässig, denn 90% der Qualität ist das Ausgangsmaterial. Regionale Früchte vom eigenen Hof und der Umgebung aus Markgräfler Land und Rheinebene sind die Zutaten. Man folgt der Spur sortentypischer Noten und lässt daraus wiedererkennbare Klassiker entstehen die überraschen. Jedes Destillat beginnt am Baum, am Strauch oder auf dem Feld. Denn, was sich im Glas zeigt, muss die Frucht schon in sich haben. So einfach ist das. Gut, erfahrungsgemäß hilfreich: Fingerspitzengefühl, ein guter Riecher und eine Prise Besessenheit.

Was unterscheidet Brand und Geist ?

Der grobe: Beim Brand bringt der fruchteigene Zucker den Alkohol ins Spiel, für den Geist werden Zutaten in Alkohol angesetzt und anschließend destilliert.

Der feine: Geist eröffnet Möglichkeiten, Bekanntes anders zu machen und mit Unbekanntem zu spielen. Wo nicht die Süße der Frucht zählt, ist die Natur das Limit. Also nehmen wir ein Stück Natur, setzen es in reinstem Getreidealkohol an und destillieren den Flirt nach kurzer Zeit ab. So gelangen nur frühe, klare Noten ins Destillat. Was wir an Zeit wegnehmen, legen wir an Früchten obendrauf. Das Ergebnis: ein höchst harmonisches Paradox. Intensiv-frisch, sofort da und doch – vielschichtig und leichtfüßig.

Schmecken Sie den feinen Unterschied :

Klaus NiCOLA empfiehlt dir heute brandneue Premiumliköre für echte Männer

 PRINZ PREMIUM LIKÖR – FÜR ECHTE MÄNNER – “DER NOBILANT”

Neue Artikel von Prinz – bei uns schon im Shop erhältlich !

Stark, authentisch, mit 37,7 % Volumenprozent. Der Nobilant ist für echte Männer bestimmt, die besondere Genusserlebnisse schätzen. Kristallklar. Kraftvoll. Hergestellt aus besten Zutaten im Prinz eigenen Verfahren. Die extravagante Steingutflasche ist gemacht für große Männerhände und unterstreicht den Charakter der Liköre. Entdecken Sie unsere brandneuen Likörspezialitäten, die die Männerwelt begeistern.

Ab sofort bei uns erhältlich in drei geschmackvollen Sorten:

Hier geht´s zu den Mix Rezepten : Prinz Nobilant Likör Rezepte für Genießer

Klaus NiCOLA empfiehlt dir heute…

“Wo die Sonne zum Wein wird”  – das erleben und schmecken sie mit unserem neuen Wein aus Italien: Luigi Guarini Primitivo di Manduria

Intensives Aroma mit deutlichen Nuancen von Walnuss, Mandel und Pinienkernen. Voll komplexe Strukturen mit feinkörnigen Tanninen. Würzige Noten vom schwarzem Pfeffer, Nelken, Kreuzkümmel und Dill. Warmes und frisches Aroma.

Probieren sie unseren neuen Wein aus Italien. 

Kellermeisternotizen :

Weinpressung und Weinanbau mit langer Mazeration und Fermentation bei 25° kontrollierter Temperatur. Lagerung 6 Monate in großen Eichenholzfässern und 6-8 Monate in Stahltanks. Während der Reifung wird der Wein mehreren Kontrollen unterzogen.

Unsere LiEBLINGS-Drinks für Dich