Weingut La Gironda, Italien Asti

Susanna Galandrino leitet ein Weingut, das sich mit seinen Barbera-Versionen in der Monferrato-Weinszene innerhalb weniger Jahre einen Namen gemacht hat: La Gironda.

La Gironda ist ein relativ neues Weingut (2000) , das sich mit seinen feinen Weinen schnell zu einem der wichtigsten Akteure beim Relaunch von Nizza Barbera entwickelt hat. Aufgrund seiner Erfahrung in der Herstellung von landwirtschaftlichen Geräten konnte das Gut seinen Stil schnell mit der richtigen Balance zwischen Technologie und Tradition definieren.

Die rund 10 Hektar großen Weinberge des Anwesens befinden sich in der Nähe des Hauptsitzes in den Hügeln hinter Nizza Monferrato und sind nach Südosten und Südwesten ausgerichtet. Susanna Galandrino führt das Weingut – ihre ganze Familie arbeitet mit. In der Kellerei befinden sich temperaturkontrollierte Edelstahltanks und -fässer verschiedener Größe, wobei kleine Fässer  bevorzugt werden. 2004 hat das Weingut die Umweltzertifizierung ISO 4001 erhalten : Keine chemischen Herbizide, minimale Eingriffe im Weinberg und im Keller, Schonung der Ressourcen, ökologische Korben aus Zuckerrohr.